Die aus Kunststoff gefertigten Lesebrillengläser haben eine speziell für ein Motorradvisier geschliffene Form, die einen optimalen Blickwinkel garantieren.
Die Brillengläser werden mit transparenten Spezialdichtungen von innen unten ins Visier eingeklebt, so daß der Sichtbereich zum Motorradfahren nicht beeinträchtig wird.
Durch diese Dichtung entsteht zwischen Brillenglas und Visier ein Hohlraum wodurch der Lesebereich nicht beschlägt
.
Weiterhin wird eine Montage-Schablone zur Justierung der Brillengläser mitgeliefert.
Der optische Mittelpunkt der Brillengläser ist auf den Abstand zwischen Augen und Visier berechnet.
Weiterhin sind die Brillengläser in den Stärken +1,0; +1,5; +2,0; +2,5; +3,0 Dioptrien lieferbar.
Auch zwei unterschiedliche Dioptrienstärken sind bestellbar.
Die eingeklebten Brillengläser sind rückstandsfrei aus dem Visier wieder entfernbar (z.B. bei Änderung der Brillenstärke oder bei Visierwechsel
 
Hinweis:
- Dieses Produkt ist eine Lesehilfe, keine Brille im medizinischen Sinne.
- Nur eine regelmäßige fachkundige Augenuntersuchung ermöglicht eine optimale Sehhilfe und überprüft die Gesundheit Ihrer Augen.
- Nur zum Nahsehen und Lesen geeignet.
- Nicht für das Sehen in die Ferne geeignet.